Home >  Produkte >  Roboterloetstation Vario >  Werkzeuge

Roboterlötstation Vario

Werkzeuge

Roboterlötstation Vario
Lightbeam  
ATN Lightbeam Spot Beim Lichtlötsystem Lightbeam wird IR-Licht mittels Konvergenzspiegel und Optik gebündelt. Durch Absorption dieser Wärmestrahlung entsteht die an der Lötstelle erforderliche Temperatur, deren Energieeintrag sich exakt regeln lässt. Damit eignet sich das Lichtlöten insbesondere zum "Selektiven Reflowlöten".
Laser Induktion    
Laser Induktion   Zur Lösung der unterschiedlichsten Anforderungen stellt ATN darüber hinaus weitere Lötverfahren zur Auswahl:
In Kunststoffgehäuse montierte Kontakte werden häufig mit dem automatisierten Lötkolben und Lotdraht gelötet.
Mit der Mikroflamme und dem Induktionslöten bietet ATN zwei berührungslose Lötverfahren an, welche sich vor allem durch das gleichmäßige Erwärmen, besonders an massiven Bauteilen auszeichnen. Feinst- und Mikrolötungen werden mit dem gebündelten Strahl eines Hochleistungs-Diodenlasers realisiert.
Kolben Flamme  
Kolben Flamme  

Lotpaste
Dosieren
Bauteile
Bestücken
Flußmittel
Auftragen
 
Dosieren Flußmittel Dropjet-Kopf Greifer nah Zur Realiesierug automatischer Prozesse in der Elektronikfertigung rund um das Selektivlöten stehen ene reihe von weiteren Werkzeugen zur Verfügung.


Für die Automatische Optische Inspektion (AOI) von Lötstellen arbeiten wir mit unserem Partner pi4_robotics zusammen.
ATN GmbH · Segelfliegerdamm 94-98 · 12487 Berlin ·Tel.:+49 (0)30 5659 095-0 · Fax:+49 (0)30 5659 095-60 · Impressum