Home >  Prozesse >  Prozesse - Dosieren >  Anwendungen

Anwendungen

Elektronikfertigung

AnwendungMaterialienProdukte
Lotpaste dosierenLotpasten, Sinterpasten, SilberpastenLeiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter
Leitkleber dosierenLeitkleberLeiterplatten, 3D-MID
WärmeleitkleberWärmeleitkleber
Flussmittel dosierenFlussmittel, Flussmittel-GelLeiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter
UnderfillEpoxidharzeSmartphone, Laptops, Steuergeräte
GlobeTop / EncapsulationEpoxidharze, HochtemperaturkleberLeiterplatten, CoB, LCD-Anzeigen
Dam&Fill;EpoxidharzeLeiterplatten, FPC
Conformal CoatingSchutzlacke, UV-KlebstoffeLeiterplatten
LED-VergussSilikone mit abrasiven FüllstoffenLEDs, LED-Beleuchtungen
VergussEpoxidharze, PUR, SilikoneLeiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter
Bauteile klebenSMT-KleberSMD vor dem Löten
Bauteile fixieren1K-Kleber, Silikone, 2K-Kleber, HotMeltLeiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter

Elektromontage

AnwendungMaterialienProdukte
Wärmeleitkleber dosierenWärmeleitkleberLeistungselektronik, Konverter
Verkleben von Kunststoff-TeilenUV-KlebstoffeGehäuse, Displays
GehäuseabdichtungenAcrylat-Klebstoffe, Silikon-KlebstoffeBeleuchtungen, Schalter, Sensoren
Verguss von AnschlusskontaktenAcrylat-KlebstoffeStecker, Schalter, Sensoren, Spulen. Kabel
Ferritkerne verklebenanaerobe KlebstoffeElektrische Komponenten

Optik und Feinmechanik

AnwendungMaterialienProdukte
Verkleben von DisplaysDual-Bond-Klebstoffe, optische KlebstoffeHandys, Anzeigen, Displays
Einkleben von MikrolinsenDual-Bond-Klebstoffe, optische KlebstoffeKameras, Endoskope, Mikro-Optiken
Faseroptiken konfektionieren2K-EpoxidFaseroptiken, Lichtleiter
PräzisionsschmierenFette, Feinmechanik-ÖleUhren
Ausrichten u. Fixieren v. LichtquellenCA-KleberLaser, Lichtwellenleiter

Automotive und Aerospace

AnwendungMaterialienProdukte
Verguss und Abdichten von Bauteilen Kraftstoffsensor, Steuergeräte, Schließsysteme
Flüssigdichtungen auftragenSilikoneMotoren, Getriebe, Pumpen, Steuergeräte, Beleuchtungselemente
TrockenschmiermittelPTFE-SchmierstoffeSchiebdach, Innenausstattung, Sonnenblende
Ölen und Fetten bewegter TeileÖle und Fette, GleitlackeFensterheber, Sitzverstellungen, Bowdenzüge, Schlie&szumml;systeme, Wischerblätterbeschichtungen
Verkleben von Kunststoff-TeilenUV-KlebstoffeSchalter, Sensoren, Verkleidungen, Abdeckkappen
strukturelles Kleben Verbundwerkstoffe, Abdeckungen, Verkleidungen, Befestigungselemente, Seiten-Scheiben
Welle-Narbe-Verbindungen ölenÖleMotoren, Antriebe, Pumpen
Fetten von Bohrungen und ZylindernSprüh-FetteMotoren, Antriebe, Pumpen
ElektronikfertigungLotpaste, Flussmittel, Schutzlacke, ..Navigationssysteme, Fahrer-Assistenzsysteme, Klimaanlage, Steuergeräte, Entertainment
Kennzeichnung von BauteilenTinten, FarbenKabelbäume, Variantenteile, IN/NIO-Markierungen

industrielle Montage und Fertigung

AnwendungMaterialienProdukte
Schrauben-Sicherungs-Lack auftragenanaerobe KlebstoffeGetriebe, Wellen
Markieren von BauteilenTinten, FarbenIO/NIO-Markierung
Farbflächen ausfüllenFarbenEmbleme
Fett auf Lager AuftragenFetteKugellager und Wellen
Zahnräder von Getrieben fettenFetteelektrische Antriebe
Kunststoffzahnräder fettenFetteKleingetriebe, Handwerkzeuge
Gewinde ölenmineralische und syntetische ÖleVerschraubungen
Verkleben von Kunststoff-TeilenUV-Klebstoffe, Gehäuse
Magnete verklebenNoMix-KleberElektromotoren, Generatoren
Bauteile fixierenCA-Klebstoffe
O-Ringe und Gummimanschetten fettenSchmierfette, Vaseline,
Abdeck-Kappen fixierenCA-Klebstoffe
strukturelles Kleben2K-Epoxid-Klebstoffe, Polyurethan-Kleber
Flüssigkeiten abfüllendiverse Medien

Medizintechnik

AnwendungMaterialienProdukte
Flüssigkeiten abfüllendiverse MedienReagenzien
Verkleben von Kunststoff-TeilenUV-KlebstoffeBlutpumpe, Analysegeräte
Needle BondingUV-KlebstoffeKatheter, Dosier- / Injektionsnadeln
Bauteile vergießenFlexible Acrylate




Anwendungsbeispiele:


Lotpaste Dosieren

In Anwendungen, bei denen keine Schablone für den Lotpastendruck verwendet werden kann, wird die Lotpaste punktuell dosiert. Dieses muss mit hoher Präzision erfolgen, sowohl in der Positionierung als auch ein der Dosiermenge.
Dosierfehler führen unweigerlich zu Lötfehlern.
Herausforderung ist die Neigung der Lotpaste in der Kartusche zu separieren und die hohe Viskosität gepaart mit weichen Füllstoffen.

Beim Jet-Dosieren können reproduzierbare Mengen in sehr kurzen Zyklen realisiert werden. Beim Präzisionsdosieren mit Dosiernadel lassen sich minimale Strukturen erzeugen.

Applikationsbeispiele
Leiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter

Materialtypen
Weichlotpasten

Materialbeispiele
typische Legierungen: SnAgCu, SnPb, SnBi
Anbieter: AIM, Almit, AlphaMetals, Elsold, EFD, Felder, Heareus, Koki, Senju, SolderChemistry

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA, MSD3





Underfill

Beim Underfill werden großflächige Bauteilen und Flip Chips (wie z.B. Ball Grid Array BGAs) mit dünnflüssigen Klebern mechanisch stabilisiert. Dadurch werden die Belastungen die durch die unterschiedliche Ausdehnung von Bauteil und Substrat entstehen, verringert, um Ermüdung und Rissbildung zu vermeiden. Zur Reduzierung des thermischen Ausdehnungskoeffizienten (CTE) werden die Klebstoffe teilweise mit Nanofüllstoffen gefüllt. Beim Underfill-Dosieren wird das zu dosierende Material an die Bauteilkanten dosiert und wird durch Kapillarkräfte in den Spalt unter das Bauteil gezogen.

Applikationsbeispiele
Smartphone, Laptops, Steuergeräte

Materialtypen
Epoxidharze

Materialbeispiele
Panacol: Vitralit
Loctite: Eccobond
Hysol

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





Bauteile fixieren

Wird eine elektronische Schaltung in rauen Umgebungsbedingungen mit Vibrationen oder extremen Erschütterungen und Beschleunigungen eingesetzt, so empfiehlt es sich, inbesondere höhere und schwerere Bauteile zusä zu fixieren. Dieses erfolgt mit ensprechenden Silikon-Klebstoffen die nach der Flachbaugruppenfertigung und vor der Endmontage dosiert werden

Applikationsbeispiele
Leiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter

Materialtypen
1K-Kleber, Silikone, 2K-Kleber, HotMelt

Materialbeispiele
Panacol: Vitralit, Structalit
Delo: PUR
Henkel: HotMelt

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





Conformal Coating

Conformal Coating ist heute oft ein unverzichtbarer Prozessschritt in der Fertigung von Elektronikbaugruppen mit hohen Anforderungen. Die Beschichtung mit Schutzlacken kann elektrische Schaltungen vor Verunreinigungen wie Feuchtigkeit, Lösemittel oder Staub schützen und verhindert eine Oxidation. Als Conformal Coating bezeichnet man einen dünnen Auftrag flexibler Schichten entlang der Konturen elektronischer Baugruppen und den darauf befindlichen Bauteilen. Dabei sollte man eine gleichmässige Schichtstärke erzielen, denn sie hat einen wesentlichen Anteil an der Schutzwirkung. Die gängigen Beschichtungsmaterialien trocknen umso langsamer, je dicker die Schichtstärke ist. Eine nicht komplett durchgehärtete Beschichtung hat schlechte Haftung und Isolationseigenschaften zur Folge. Zu dünne Schichten wiederum haben zu wenig Schutzwirkung, insbesondere an Bauelementekanten.

Applikationsbeispiele
Leiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter

Materialtypen
Schutzlacke, UV-Klebstoffe

Materialbeispiele
Elantas Bectron
Hysol Eccocoat
Panacol: Vitralit
Peters Elpeguard

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA, MSD3





GlobeTop / Encapsulation

Vergussmassen werden in der Elektronik häufig als sogenanntes Glob Top zum Schutz von Elektronikkomponenten eingesetzt. Dabei wird das viskose Gießharz auf einen Halbleiterchip und die zugehörige Drahtbondkontaktierung dosiert bis es das Bauteil vollständig umschließt. Dabei darf die verwendete Vergussmasse nicht so stark verlaufen, dass sie benachbarte Bauteile verunreinigt oder Flächen auf der Leiterplatte benetzt, die frei bleiben müssen. Die Vergussmasse schützt die Komponenten vor Feuchtigkeit, Staub, Schmutz oder Lösemitteln sowie gegen mechanische Belastung und Schädigung.

Applikationsbeispiele
Leiterplatten,CoB, LCD-Anzeigen

Materialtypen
Epoxidharze, Hochtemperaturkleber

Materialbeispiele
Panacol: Vitralit, Structalit
Hysol Stycast

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





LED-Verguss

LEDs („Light Emitting Diodes“) gelten heute mit als eine der effizientesten und zukunftsträchtigsten Beleuchtungstechniken. Ein wichtiger Faktor zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer der LED-Bauteile sowie einer kontinuierlich hohen Lichtqualität besteht in einem präzisen und hochwertigen Verguss. Herausforderung für das Dosiersystem sind die abrasiven Füllstoffe und die hohen Anforderungen an eine konstante Dosiermenge.

Applikationsbeispiele
LEDs, LED-Beleuchtungen

Materialtypen
Silikone mit abrasiven Füllstoffen

Materialbeispiele
Dow Corning: OE
Electrolube: UR
Sonderhoff: Fermadur

geeignete Dosiersysteme
MPP1, MPP3, ML808





Einkleben von Mikrolinsen

Kameralinsen sowie Linsen und Prismen in optischen Geräten werden mit speziellen Klebstoffen verkittet und in ihrem Gehäuse fixiert. Um die Qualität des optischen Systems nicht zu beeinträchtigen, müssen diese speziellen Klebstoffe und Kitte nicht nur über eine hohe optische Reinheit verfügen, sondern sie müssen auch einen geringen Schrumpf aufweisen, um Spannungen in den Linsensystemen zu vermeiden. Da die optischen Komponenten nach der hochpräzisen Justierung schnell fixiert werden müssen, kommen hier zumeist sehr schnell aushärtende UV-Klebkitte zum Einsatz.

Applikationsbeispiele
Kameras, Endoskope, Mikro-Optiken

Materialtypen
Dual-Bond-Klebstoffe, optische Klebstoffe

Materialbeispiele
DELO: OB
Panacol: Vitralit

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





Kleben von Kathetern und Injektionsnadeln

Das Verkleben von Edelstahlnadeln oder -kanülen in Glas- oder Kunststoffspritzen ist ein umfangreiches Feld für Klebstoffe in der Medizintechnik. Aufgrund der hohen Anforderungen an Fertigung und den Klebeprozess ist eine präzise Dosiermenge wichtig für die geforderte hohe Qualität, wie sie für Medizinprodukte üblich ist.

Applikationsbeispiele
Katheter, Dosier- / Injektionsnadeln

Materialtypen
UV-Klebstoffe

Materialbeispiele
Panacol: Vitralit, Structalit

geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





Trockenschmiermittel

In der Innenverkleidung des Autos gibt es viele Tasten von Klimaanlagen, Audiogeräten etc. sowie bewegliche Teile, wo ein hochviskoses Fett unter der Annahme der Häufigkeit des Betriebs, Änderung der Temperatur usw. gefordert wird.

Applikationsbeispiele
Schiebdach, Innenausstattung, Sonnenblende, Tastenelemente

Materialtypen
PTFE-Schmierstoffe

Materialbeispiele


geeignete Dosiersysteme
AeroJet, SuperSIGMA





Wärmeleitkleber dosieren

In der Leistungselektronik werden Klebstoffe mit hoher Wärmeleitfähigkeit eingesetzt, um Wärme von der Elektronik nach außen leiten. So reduziert die Wärmeleitfähigkeit bei der Verklebung von Kühlkörpern die Wärmebelastung und sorgt so für die Auftrechterhaltung der Leistung von elektronischen Bauteilen.
Wird der Klebstoff neben der Wärmeableitung auch genutzt und Hohlräume zu füllen, so spricht man von einem GapFiller, dieses ist meist ein 2K-Klebstoff.

Applikationsbeispiele
Leistungselektronik, Konverter

Materialtypen
Wärmeleitkleber

Materialbeispiele 1K
Panacol: Vitralit

Materialbeispiele 2K
Berquist: GapFiller

geeignete Dosiersysteme
1K: AeroJet, SuperSIGMA
2K:
ML808,MPP3-DUO

ATN GmbH · Segelfliegerdamm 94-98 · 12487 Berlin ·Tel.:+49 (0)30 5659 095-0 · Fax:+49 (0)30 5659 095-60 · Impressum/Datenschutz