Home >  Produkte >  Transfer- und Inspektionsstrecken

Transfer- und Inspektionsstrecken

  • Längen 500mm, 1.000mm, 1.500mm
  • Platinenbreite 50-350mm
  • Manuelle Breitenverstellung mit Handrad
  • stufenlos einstellbare Geschwindigkeit
  • SMEMA-Schnittstelle
  • Optional mit Beleuchtung und Rahmen
Das Transfer- und Inspektionsband verbindet Stationen einer SMD-Linie. Es kann als Pufferstrecke, als Inspektionsplatz oder zur Be- und Entladung von Produktionsanlagen eingesetzt werden. Im Inspektionsbetrieb erfolgt der Weitertransport nach einer Kontrolle oder Nacharbeit durch ein Quittier-Signal. Es gibt sie in mehreren Längen und Varianten Die Platinen werden auf zwei antistatischen Riemen mit 3mm Auflagefläche transportiert. Über ein Handrad mit zwei synchronisierten Spindeln kann die Breite stufenlos von 50- 350mm eingestellt werden. Auch die Geschwindigkeit kann stufenlos von 1-12m/min eingestellt werden. Die Kommunikation mit der Vor- und nachgelagerten Station erfolgt über die standardisierte SMEMA-Schnittstelle. Für den Einsatz als Inspektionsband kann ein Rahmen mit Beleuchtung und Befestigungsmöglichkeit für Arbeitsanweisungen bzw. Monitore montiert werden.
Basis-Model BT-C20-05 BT-C20-10 BT-C20-15
mit Beleuchtung BT-C20-L05 BT-C20-L10 BT-C20-L15
Transferlänge BT-C20-05 BT-C20-10 BT-C20-15
Höhe Basismodul 880mm
Höhe m. Beleuchtung 1.830mm
Tiefe 670mm
CB-Breite 50-350 mm
Geschwindigkeit 0-12m/Min
Anschluss AC220V 50/60HZ -- 2x 15W
Transporthöhe 900±20mm
Gewicht 41kg 48.9kg 60 kg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenblatt

Transfer- und Inspektionsstrecken

 

 
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

info



ATN GmbH · Segelfliegerdamm 94-98 · 12487 Berlin ·Tel.:+49 (0)30 5659 095-0 · Fax:+49 (0)30 5659 095-60 · Impressum / Datenschutz